FANDOM


Advanced Mishima Style Karate (auch Mishima Style Fighting Karate genannt) ist eine Kampfkunst, die von einigen Tekken-Charaktern verwendet wird. Wie der Name schon andeutet, benutzen außschließlich die Mishima-Familie oder Verwandte von ihnen diese Kampfkunst. Kennzeichen dieser Kampfkunst sind "Rising Uppercut", "Dragon Uppercut", "Tsunami Kick", "Flash Punsch Combo", "Demon Slayer", "Spinning Demon" und "Demon Scissors". Sie teilen allesamt eine 10 Hit Combo, obwohl Heihachi Mishima diese Kombo erst in Tekken 3 verwendet.

Während der Stil selbst nicht außerhalb der Mishima-Familie verwendet wird, gab es Fälle, in den älteren Spiele, vor allem in Tekken 1, wo andere Charaktere die gleichen Attacken verwendeten, wie z. B. Armor King. Seine Angriffe hatten die selbe Animation, Eigenschaft und Schaden wie Dragon Uppercut und Rising Uppercut.

Im Laufe der Serie wurden einige Angriffe von manchen Personen anders verwendet als normal, wie z.B. Heihachi Mishimas Ausführung der Flash-Punch-Combo anders als von Kazuya. Die Bewegungen von beiden sind zwar gleich, doch führten sie die Angriffe unterschiedlich aus. So fing es an, dass jeder der Mishima-Familie seine eigene Form der Kampfkunst entwickelte.