FANDOM


Forest Law
Forestlaw
Forest Law in Tekken 3.
Informationen
Geburtsdatum: 17.03.1983
Geschlecht: männlich
Rasse: Mensch
Nationalität: USA
Kampfstil: Jeet Kune Do
Verwandte: Marshall Law (Vater)
Erster Auftritt: Tekken 3
Letzter Auftritt: Tekken Tag Tournament 2

Forest Law, manchmal auch als Forrest Law bezeichnet, ist ein fiktionaler US-amerikanischer Kämpfer, der ab Tekken 3 eingeführt wurde. Wie sein Vater Marshall Law ist sein Kampfstil, Jeet Kune Do sowie sein Aussehen ähnlich. Forest Law kommt auch in Tekken Tag Tournament vor sowie in Tekken Tag Tournament 2.

Überblick Bearbeiten

Kampfstil Bearbeiten

Forest Laws Kampfstil wird bei der Tekken-Serie, wie bei seinem Vater Marshall Law, als "Martial Arts" bezeichnet, wobei dies auf einen Übersetzungsfehler schließt, da sein Kampfstil in der japanischen Version als Wortspiel Marshall Arts bezeichnet wird. In Wirklichkeit ähnelt sein Kampfstil dem Jeet Kune Do, ein Stil, der von Bruce Lee entwickelt wurde, auf den Forest und Marshall Law letzendlich basieren.

Beziehungen Bearbeiten

Forest ist der Sohn von Marshall Law, wobei sein Vater ihn in seinem Dojo trainieren lässt und ihm untersagt hat, außerhalb des Dojos an Wettkämpfen teilzunehmen. Dadurch lässt sich Forest von Paul Phoenix beeinflussen am dritten Tekken Turnier teilzunehmen um seinem Vater zu zeigen, dass er stark genug ist. Paul Phoenix ist ein Freund sowie gleichzeitigeer Rivale von Forest. Sein Vater Marshall Law ist mit einer unbekannten Frau verheiratet, welche in Yoshimitsus Ende im ersten Tekken gezeigt sowie in Tekken 5 kurz erwähnt wird.

Geschichte Bearbeiten

Tekken 3 Bearbeiten

Siehe für alle Tekken 3 relevanten Informationen auch Forest Law (Tekken 3).
Screen01WATAAH

Tekken 3: Forest (rechts) und Marshall Law (links) im PlayStation Intro.

Forest Law lebt im Schatten seines Vaters. Um dessen Größe und Erfolg zu erreichen, trainiert Forest in Marshalls Dojo. Marshall Law hat seinem Sohn die Teilnahme an Wettkämpfen außerhalb seines Dojos untersagt um ihn zu schützen. Marshalls langjähriger Freund und Konkurrent Paul Phoenix besucht einmal alle paar Monate das Dojo um mit Marshall zu trainieren und kämpfen.

Eines Tages als Paul zu Besuch kam, war Marshall beschäftigt und nicht im Dojo. Paul wollte mit Forest Law im Dojo zusammen trainieren, doch Forest gab an, dass er dies nicht dürfe, da sein Vater ihm es untersagt. Jedoch akzeptierte Paul diese Entscheidung nicht. Trotz des Verbotes für Forest an Wettkämpfen teilzunehmen, schlug Paul Forest vor, beim "The King of Iron Fist Tournament" mitzumachen. Paul erzählte ihm dabei, dass Forest der bessere Kämpfer sei als sein Vater. Forest Law war klar, dass ein Vater wütend werden würde, jedoch möchte er es Paul und seinem Vater beweisen, dass er ein guter Kämpfer wär. Marshall Law wurde sehr wütend, als er erfuhr, das Forest an dem Kampf teilnehmen wird, denn für ihn war dies wie eine Entführung seines Sohnes.

Schlussvideo
Marshall Law (Forest Law's T3 ending)

Tekken 3: Marshall Law in Forest Laws Schlussvideo.

Paul und Forest Law erreichen Marshalls Dojo mit Paul Motorrad und treten mit gesenktem Kopf hinein. Dabei treffen sie auf einen wütenden Marshall Law, welcher auf einen Punkt hinter sich zeigt. Dannach dehnen sich Paul, Forest und Marshall Law. Forest führt einen Frogman aus, wobei nach dessen erfolgreicher Anwendung ein Geräusch zu hören ist. Marshall und Paul konnten diesen Trick nicht erfolgreich ausführen und liegen aufeinander. Forest zuckt dabei mit den Schultern und lächelt.


Tekken 5Bearbeiten

Forest Law verletzte sich vor Tekken 5 während einer Fahrt auf Pauls Motorrad, das ist auch der Grund Marshall Laws Teilnahme am fünften King of Iron fist Tournaments

Trivia Bearbeiten

  • Forest Law erscheint als Kind in Yoshimitsus Ending Video im ersten Tekken.[1]
  • Forest Law Endgegner im Tekken Force Modus in Tekken 3 sind Paul Phoenix, Hwoarang, Eddy Gordo und Heihachi Mishima.
  • Forest Law erschien in einem 2000 erschienenen TV-Werbespot von der Swiss Milk Producers Association. Hierbei kämpft und verliert er gegen das Maskottchen Lovely der Firma.[2]
  • Aus unbekannten Gründen entschied sich Namco, dass ab Tekken 5 die richtige Schreibweise Forrest Law ist.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Yoshimitsu Ending in Tekken.
  2. Tekken 3 - milk commercial

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki