FANDOM


Jun Kazama ist die Mutter von Jin Kazama, dem Anführer der Mishima Zaibatsu. Sie beherrscht traditionelle Kampfkunst im Kazama-Stil. Welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen sorgenvollen Augen?

AllgemeinBearbeiten

Jun Kazama风间准 erschien erstmalig in Tekken 2 . Sie porträtiert eine geheimnisvolle und furchtlose Frau und Kämpferin für den Frieden. Mit ihrer Einsicht, konnte sie die einzigartige Erkenntnis erhalten, dass Kazuyas Macht von Devil stammte. Die Reinheit ihres Geistes und ihre Absichten, sind der starke Gegensatz zu der der Mishima-Familie. Aus Angst vor Jins dunklen Erbe zog sie diesen in den Bergen Japans nach einem starken moralischen Vorsatz auf. Die Stärke ihres Geistes, selbst nachdem sie nicht mehr da ist, ist immer noch deutlich als Jin durch eine Vision in Tekken 4 davon abgehalten wird seinen Großvater zu töten. Sie war eine starke Kämpferin und in der Lage das Teufels-Gen zu unterdrücken.

JunTTT

Jun from TTT

Sie ist die Mutter von Jin Kazama.  Sie wird seid Tekken 3 vermisst. In Tekken 6 wurde bestätigt das sie von Ogre angegriffen wurde. Jin glaubte das sie Tot ist und nahm deswegen in The King of Iron Fist Tournament 3 Rache für seine Mutter und tötete Wahre Ogre. Daraufhin nahm er ein ein weiteres Mal Rache. Dieses Mal an Ogre.

Der Entgegner in Tekken Tag Tournament ist als Unbekannt bekann. Unbekannt ist eine asiatisch-aussehende Frau mit leutchend gelben Augen und lilaner Schleimbeschichtung auf ihrem sonst nackten Körper. Viele glauben das Unbekannt die bessesene Jun Kazama ist. Dies klärte sich jedoch im Spiel (noch) nicht auf.

SonstigesBearbeiten

Tekken Tag 2 - Final Stage02:48

Tekken Tag 2 - Final Stage

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.