FANDOM


Lee Chaolan ist der Adoptivsohn von Heihachi Mishima und der Adoptivbruder von Kazuya Mishima. Er nahm am 5. Iron Fist Tournament teil, um sich an Kazuya Mishima zu rächen. Er verlor das Interesse, als er erfuhr, dass das Turnier von Jinpachi Mishima ausgerufen wurde. Er kehrte auf seine Heimat, die Bahamas zurück. Durch die Handlungen von Mishima Zaibatsu brach die Welt zusammen. Die G-Corporation etablierte sich als Gegenpol. Er fand heraus, dass die G-Coporation von Kazuya aus dem Hintergrund geleitet wurde. Er nahm am 6. Iron Fist Tournament teil, um Kazuya zu eliminieren. Lee besitzt ein alter Ego, welches er Violet nennt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.